Drucke oder erstelle ein PDF von diesem Rezept

Kaiserschmarrn mit Orangen-Kompott

Kaiserschmarrn mit Orangen-Kompott

Für 4 Personen

  • 8 Eier
  • 5 EL Zucker
  • 300 ml Buttermilch
  • 200 gr. Mehl
  • 1 Päckchen Soßenpulver „Vanille“
  • 5 Orangen
  • Puderzucker
  1. Eier trennen. Eigelbe, 2 EL Zucker, Buttermilch und Salz verrühren
  2. Mehl und Soßenpulver unterrühren. Teig kurz quellen lassen
  3. 4 Orangen schälen, in Stücke schneiden
  4. 1 Orange auspressen (ca. 150  ml). Saft erwärmen
  5. Einige Orangenstücke zufügen, pürieren und abkühlen lassen
  6. Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben
  7. Butter erhitzen, 1/4 Teig hineingeben, von beiden Seiten goldbraun backen
  8. Mit 2 Gabeln in große Stücke teilen, warm stellen
  9. Restlichen Teig genauso verbacken
  10. Kaiserschmarrn mit Kompott anrichten und mit Puderzucker bestäuben

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.