Drucke oder erstelle ein PDF von diesem Rezept

Kasseler-Gulasch

Kasseler-Gulasch

Für 4 Personen

  • 3 Tomaten
  • 600 gr. ausgelöster Kasselernacken
  • 300 gr. Prinzessbohnen
  • 4 Zwiebeln
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • Edelsüß-Paprika, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut
  1. Fleisch waschen in Würfel schneiden, Tomaten und Zwiebeln grob würfeln
  2. Bohnen in Salzwasser ca. 12 Minuten kochen, abtropfen lassen
  3. Kasseler in etwas Öl anbraten, herausnehmen
  4. Zwiebeln andünsten. mit Paprika und etwas Mehl bestäuben, anschwitzen
  5. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Fleisch zugeben, ca. 30 Minuten köcheln lassen
  6. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Bohnen und Tomaten zufügen
  7. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Bohnenkraut abschmecken

Dazu schmecken Kartoffeln

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.